Optionen

Das Icon für die Optionen ist das zweite von links. Klicken sie auf den Button um fogendes Fenster zu öffnen: Die Seite "Über" enthält Copyright und Registrierungs Informationen. Dort befindet sich auch ein Feld um ein System Namen zu benennen. Dieser Name wird verwendet , um Ihr System zu identifizieren , wenn ein Client eine Verbindung einer der Smart-Phone - Client - Anwendungen verwendet. Sie können dieTaste Einstellungen exportieren verwenden , um die gesamten Inhalte des Blue Iris Registrierungsschlüssel in eine Datei für die Sicherung oder zum Transport auf einen anderen PC zu kopieren. Die Datei, die erstellt wird kann hier nur in Verbindung mit der Import Schaltfläche Einstellungen importiert werden. Wenn Sie eine Version 3 Einstellungen Export haben, doppelklicken Sie auf die Datei auf dem Windows - Desktop zu importieren , oder die Datei in die Registrierung zusammenführen. Wenn auf einen neuen PC installiert ist wird es noch notwendig sein, die Lizenzschlüssel auf dem neuen PC erneut eingeben. Es ist wichtig , dass Sie Ihre Software registrieren , indem Sie Ihren Namen und E - Mail - Eingabe, vor allem , wenn einer von ihnen hat sich seit dem Kauf geändert haben , oder wenn Sie von einem Dritten Händler erworben haben. Im Falle eines Dritten verkaufen, kann diese Registrierungsdaten der einzige Nachweis Ihrer Lizenz Eigentum sein. Die Registrierung von IP - Adressen ist optional, aber macht es einfacher , von dem Client zu verbinden apps die "GET IPs" Button in der App verwenden, vor allem , wenn Ihre IP - Adressen häufig ändern. Es gibt verschiedene Software - Update - Optionen , um immer sicher , dass Sie mit der neuesten Version jedes Mal , wenn Sie die Software starten arbeiten. Blue Iris prüft immer für ein Update , wenn Sie Start-up; wenn Sie die Eingabeaufforderung beim Start Option wählen, Blue Iris werden Sie sofort bitten , das Update zu installieren. Die Re-Check - Option jeden Tag bietet weitere Gewissheit , dass Sie immer wissen, neue Entwicklungen auf einer täglichen Basis. Die Update - Meldung wird an die veröffentlicht Statistik Seite Nachrichtenfenster. Wenn Sie zusätzlich die Auto - Download wählen und Option installieren, wird Blue Iris automatisch das Update herunterzuladen und zu installieren, und dann neu zu starten. Da das Update heruntergeladen wird, wird der Fortschritt in der Statusleiste am unteren Rand des Blue Iris - Fenster angezeigt

Startvorgang
Blue iris Startvorgang

Auf dieser Seite können Sie verschiedene Aspekte der Software des Start - Verhalten zu steuern. Fenster In der Standardeinstellung versucht die Software , um ihre letzte Fenstergröße merken und positionieren jedes Mal , es gestartet wird. Sie können stattdessen ruhig zu laufen wählen. In diesem Fall wird kein Begrüßungsbildschirm angezeigt werden, und die Haupt Blue Iris Fenster nicht öffnen. Wenn Sie eine nicht registrierte Version ausgeführt werden , wird jedoch immer der Registrierungsbildschirm angezeigt werden. Sie können auch im Vollbild - Video - Modus starten wählen. Betriebssystem Verwenden Sie den Run Blue Iris als Win32 - Service - Option Blue Iris zu starten , wenn der Computer startet, ohne dass eine Anmeldung erforderlich ist . Wenn der PC oder Blue Iris neu gestartet wird, Blue Iris auf dem "Localsystem " Konto ausgeführt wird (ein privilegiertes Konto Login nicht erforderlich, aber keine Benutzerschnittstelle). Sie können Blue Iris wieder als "Konsole" ausführen , die mit dem Dienst interagieren. Die Konsole kann bearbeiten Einstellungen, neu starten Kameras und Statistik anzeigen und Nachrichten. Wichtige Hinweise zu als Dienst ausgeführt wird : Sie können den Dienst aus der Windows Service Manager verwalten: Rechtsklick auf das Symbol Arbeitsplatz und wählen Sie Verwalten. Denken Sie daran , den Schreibzugriff auf Ihre Speichergeräte für Ihr Dienstkonto zur Verfügung zu stellen. Sie können das Dienstkonto auf Ihr eigenes Konto wechseln , um den Dienst die gleichen Zugriffsrechte zur Verfügung zu stellen. Der Dienst wird automatisch neu gestartet , wenn es ein Software - Fehler ist; Dies wird in den Status geschrieben werden / Log - Meldungen wie "Neustarten nach unerwartetes Herunterfahren." Sie können den Dienst für einen verzögerten Start , nachdem Windows eingestellt , um Ihre NAS Zeit zu geben , online geschaltet. In der Standardeinstellung , wenn Sie die Software ausführen können , müssen Sie ein Administratorkonto und / oder antworten Sie mit Ja auf die UAC - Eingabeaufforderung werden (die man fragen , um die Software zu erlauben , um Änderungen an Ihrem Computer vornehmen). Wenn Sie jedoch deaktivieren Sie das Kästchen für Erfordern Ausführen als Administrator für die Konsole oder als Stand-alone, können Sie die Konsole ermöglichen (oder die Anwendung , wenn nicht als Dienst ausgeführt wird ) laufen zu lassen "als Benutzer." Wenn auf diese Weise ausgeführt wird , stellen kann der Benutzer keine Änderungen an den Blue Iris - Einstellungen oder Kameraeigenschaften. Darüber hinaus wird der Benutzer nur in der Lage sein , Clips manuell löschen und verschieben , wenn sie Schreibzugriff auf den Ordner ohne Administratorrechte. Beachten Sie auch , dass , wenn Sie als Dienst ausgeführt wird , kann nicht einige Funktionen voll funktionsfähig sein, wie der Web - Server und automatische Software - Updates. Die Standard - Programmverknüpfung, die auf Windows installiert ist , läuft die BlueIrisAdmin.exe, die die UAC - Prompt garantiert. Vielleicht möchten Sie diese direkt an BlueIris.exe zu Punkt zu ändern, die nicht die UAC - Eingabeaufforderung erfordert. In diesem Fall können Sie immer noch einen Rechtsklick auf das Symbol und wählen Sie "Als Administrator ausführen" wie nötig. Das Blue Iris Fenster immer im Vordergrund Option außer Kraft setzen Ihre Fähigkeit , die blaue Iris Fenster "hinter" anderen Fenstern auf dem Desktop zu verschieben. Die meisten Windows - Programme zeigen ein kleineres Fenster in der Taskleiste am unteren Rand des Bildschirms. Wenn Sie diese Programme zu minimieren, bleibt die Taskleiste Fenster, und Sie können darauf klicken , um das Programm wieder zu öffnen. Mit Blue Iris kann wählen Sie stattdessen ein System - Tray - Symbol zu verwenden. Wenn Sie Blue Iris mit einem System - Tray - Symbol zu minimieren, wird die Taskleiste Fenster entfernt. Blaue Iris, doppelklicken Sie auf das Taskleistensymbol, oder rechtsklicken Sie es für andere Optionen wiederherzustellen. Hier ist , was die System - Tray - Symbol sieht aus wie: Sie haben die Möglichkeit , das blaue Iris System - Tray - Symbol mit einem Passwort zu sichern. Wieder zu öffnen das Blaue Iris - Fenster aus der Taskleiste Ohne dieses Passwort, wird es unmöglich sein. Das hier eingegebene Passwort ist Groß- und Kleinschreibung. Um den Passwortschutz zu entfernen, löschen Sie alle Buchstaben und Leerzeichen aus dem Feld Kennwort ein. Die Optionen der Windows - Bildschirmschoner und Force - Anzeigemonitor zu verhindern aktiv bleiben zu jeder Zeit können Sie diese Windows - Monitor und Power - Management - Funktionen außer Kraft zu setzen , die mit der Nutzung von Blue Iris stören können.